Sounds der Woche (5)

Das Wort „Ruhrtriennale“, gesprochen von einem Japaner, der so gut wie kein Deutsch kann. Irgendwo im Rachen rollt es, das R, aber es rollt nicht wie bei Franken oder Osteuropäern, es rollt ganz rund, so wie im amerikanischen Englisch, so rund, dass man es gar nicht als R erkennt. In „Ruhrtriennale“ sind aber sehr viele R, und die rollen da so ballrund im Rachen umher, nicht wie Laute, wie Bälle, eher, vielleicht wie die Haarbälle, die Katzen zuweilen auswürgen. Rur – Rur— roar – ruor —- Und, ja, es hat ein Weilchen gedauert, bis ich diese Laute in meinem Kopf mit dem gewissen Festival-Namen-Schriftbild in Übereinstimmung bringen konnte und endlich wusste, wovon grade die Rede sein soll.

Der blaue Summer. Beim Sushi-Laden Papa Nô kriegt man diese komischen flachen Summer in die Hand, die Signale aussenden; bläulich blinkend geben sie einen Rhythmus vor und visualisieren, was man innerlich spürt – dass man auf etwas wartet, in Bereitschaft steht, dass man im Begriffe ist, gleich ein Essen am Tresen abzuholen. Gleich! Gleich! Und wenn man sich an den flachen, blinkenden Gegenstand gewöhnt hat, gar nicht mehr daran denkt, ins Gespräch vertieft ist – summt es plötzlich und erstrahlt in Blau, dass man vor Schreck zuckt, zurück in der Situation, am Tresen, das Essen – und man ist erleichtert, dieses Blinken loszusein, und doch ist es komisch, diesen Begleiter, den man für eine kurze Zeit hatte, einfach wieder an der Kasse abzugeben.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Sounds der Woche

2 Antworten zu “Sounds der Woche (5)

  1. patze

    genau…blauer sushi summer…genauso geht es mir jedesmal. ich konzentriere mich darauf, immer wieder von neuem und denke, dass ich es diesmal im griff habe, wann es summen wird, unter kontrolle, allzeit bereit…aber dann, jedesmal krieg ich wieder einen schreck, so als hinge etwas wichtiges davon ab…wie ein ärztepieper, um leben zu retten…und dann ist es doch nur sushi…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s