Sounds der Woche (35)

Thermoskanne. „Die ist auf dem Weg einfach kaputt gegangen!“ sagte T. und schüttelte missmutig ihre Thermoskanne. Im Inneren schwappte statt heißem Tee ein Meer aus Scherben, kalt und stumpf, und als sie aneinander rieben, dachte ich an Eisschollen. Unversehens hatte ich den Gedanken, das Gefühl „Scherbensuppe“ im Mund, und wusste: Diese Kanne hält nichts mehr warm.

Streichhölzer. Die Schachtel Streichhölzer lag auf dem Tisch neben dem Teller mit der Kerze. Ich schüttelte sie neben meinem Ohr, und das war so vertraut, wie all die Hölzchen in der kleinen Pappschachtel aneinander schlugen, durcheinander fielen, wieder zu liegen kamen. Tschecke, tschecke, tscheck. Ich musste die Kerze gar nicht anzünden, das Geräusch reichte schon aus, und ich fühlte mich angenehm zu Hause.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sounds der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s