frintze bei SteglitzMind

Wie schön: Gesine von Prittwitz hat auf ihrem Blog SteglitzMind, auf dem sie u.a. bibliophile Blogger vorstellt, ein Interview mit mir veröffentlicht, das man hier nachlesen kann. Es hat Spaß gemacht, die Fragen zu beantworten und sich bei dieser Gelegenheit noch mal ein paar Gedanken darüber zu machen, warum und wie man bloggt – und auch, rückblickend, wie sich das anfühlt, wenn man das ein Jahr lang macht, und welche Erfahrungen da eigentlich dran hängen. Und rückblickend sind das so einige… Also, vielen Dank an SteglitzMind für das Präsentieren und vielen Dank an Muromez, dass er mich weiter empfohlen hat – und ich bleibe gespannt, wie es eigentlich mit friNtze so weiter geht!

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Übers Bloggen bloggen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s