Sounds der Woche (9)

Die quietschende Klemme. Beim Aufnehmen mit meiner Band, die Kopfhörer auf den Ohren und etwas nervös, weil ich gleich singen solle, ruckelte ich an meinem Mikrofonständer herum und suchte nach der besten Einstellung. Und beim Verstellen des Winkels an der Mikrofonklemme erklang in den Kopfhörern ein Quietschen, wie von einer rostigen Schaukel oder einer knarrenden Tür, über das Mikrofon verstärkt, hochkomprimiert, in einem seltsamen Hallraum. Die quietschende Klemme – eine Hexenstimme.

Kettensägen-Crash. Beim Besuch im Studio von einem Freund traf ich ihn gerade beim Vertonen eines Werbespots für Landmaschinen an. Sie hatten laute, harte Männer-Rock-Musik zu den Landmaschinen-Bildern erfunden. An manchen Stellen mochten Musik und Bild noch nicht so recht zusammenpassen, aber genau als die Kettensäge ins Bild kam und mühelos und in Zeitlupe die Holzstücke zerteilte, kamen die Crash-Becken zum Einsatz, und da war es, das von Eisler und Adorno geforderte „Einschnappen“ von Musik und Bild.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sounds der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s